Wyk auf Föhr

Dat Lütte Hus

< Zur Immobilien-Übersicht

Das wohl am häufigsten fotografierte Haus der Wyker Innenstadt steht seit diesem Jahr zum Verkauf: Dat Lütte Hus in der Mittelstraße 21!

In Aufzeichnungen wird das Haus erstmalig 1778 erwähnt. Im Jahr 2008 fand es dann die heutigen Eigentümer, die es liebevoll sanierten, mit Herzblut einrichteten und seither über unsere Agentur an Feriengäste das ganze Jahr über vermieten lassen. Bei der Kernsanierung blieb nur das Verblendmauerwerk erhalten, innen veränderte sich alles. Es wurde bautechnisch auf den aktuellen Standard gehoben und für höchste Ansprüche umgebaut. Im Erdgeschoss befindet sich die offene Kombination aus wohnen, leben und kochen sowie ein separates Gäste-WC. Im Obergeschoss befindet sich das Schlafzimmer mit eingebauten Kleiderschrank und Doppelbett. Eine Dusche befindet sich im Badezimmer im OG. Die Musikanlage des Wohnzimmers lässt sich per Lichtschalter im Badezimmer im OG dazuschalten. 

Auch der Außenbereich des Hauses ist einmalig. Ein Wintergarten, eine kleine grüne Gartenfläche, freundlich angelegte Blumengärten und Sträucher, eine eingewachsene Hecke zum Nachbarn und ein separater Schuppen. In diesem befinden sich einerseits die Mülltonnen, diverse Gartengeräte und Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder. Ein Teil des Schuppens ist wohnlich umgebaut. Eine Sauna mit externer Dusche und Liege hat hier Platz gefunden. Das ideale Haus, sowohl für unvergessliche Zeiten zu kälteren Jahreszeiten als auch im Sommer!

Ein weiteres Highlight ist der Blick aus dem OG, von welchem man über das bunte Treiben der Innenstadt hinweg über die gesamte Mittelstraße bis auf die Nordsee blicken kann. 

    Objekt-Details
    Ort Wyk auf Föhr
    Wohnfläche ca. 75 m²
    Grundstücksfläche ca. 150 m²
    Zimmer 2
    Badezimmer 2 + Gäste-WC
    Zustand hochwertig
    Bauart Massivbau
    Fenster Holz/Isolierglas
    Unterkellerung nicht unterkellert (kleiner Kriechkeller)
    Heizung Fernwärme, Zentralheizung, teilw. Fußbodenheizung
    Stellplatz keine
    Baujahr vor 1778 (Kernsanierung 2008/2009)
    Energieausweis-Daten
    Energieausweis nicht erforderlich
    Endenergiebedarf sehr gering
    Hauptenergieträger Fernwärme
    Gebäudeart Wohngebäude
    Preisangaben
    Kaufpreis Preis auf Anfrage
    Käuferprovision keine

    Eine Bloggerin aus Norddeutschland hat Anfang des Jahres einen kurzen Aufenthalt in dem Ferienhaus verbracht und ihre Eindrücke in ihrem Blog festgehalten. Den Beitrag finden Sie hier.

    Gästebucheinträge des Ferienhauses

    Wir können Ihnen viel erzählen.
    Unsere Gäste aber noch mehr.

    Hallo Familie Weber und Team!

    Wir haben im August wieder zwei tolle Wochen auf der Insel verbracht, die wir zum 30zigsten Mal besuchten, aber zum ersten Mal aufgrund der kurzfristigen Buchung beim Ihrem Team. Dieses mal im "Dat lütte Hus". Es hat uns sehr gut gefallen. Die Ausstattung ist hervorragend, alles was man benötigt ist vorhanden, es fehlt an nichts, wir sind heute noch erstaunt was die Inhaber auf dieser kleinen Fläche alles untergebracht haben. Wenn auch das Bad nicht für große Leute ist und das morgentliche Aufstehen schon die erste Gymnastik darstellte, hat es uns der gut gefallen. Besonders, dass wir ( aufgrund vorhergehender schweren Operationen ) so zuvorkommend mit einer großen Getränkestellung bedacht wurde. Der Service stimmte, wenn gleich wir außer der Begrüßung ja niemanden sahen. Aber so ist es für Gäste und Vermieter ja optimal.

    Eins habe ich vergessen, die Regenrinne des Wintergartens müsste dringend gereinigt werden, sonst übersteht das Gelände den nächsten Regen nicht.

    Wir kommen...

    Hallo Familie Weber und Team

    Wir haben im Oktober wieder zwei tolle Wochen auf der Insel verbracht. Dieses mal im "Dat lütte Hus". Es hat uns sehr gut gefallen. Die Ausstattung ist hervorragend, alles was man benötigt ist vorhanden, es fehlt an nichts. Nur das Bad ist nicht für große Leute. Der Umgang mit den Gästen ist freundlich und zuvorkommend. Jeder Mangel (falls vorhanden) wird sofort behoben. Wir kommen gerne wieder.

    Es grüßen aus Bremen

    Brigitte und Wolfgang

    Moin Familie Weber,

    wir haben uns in "Dat Lütte Hus" in der Zeit vom 25.9. - 3.10.2016 sehr wohl gefühlt, auch unser Hund Max. Das ganze Haus ist sehr ansprechend ausgestattet, es fehlt an Nichts, es bleiben keine Wünsche offen. Auch bei Regen ist der Wintergarten optimal.

    Die kurzen Wege zu allen Einkaufsmöglichkeiten  - ohne Auto - haben wir auch als sehr angenehm empfunden.

    Wir kommen gerne wieder.

    Liebe Grüße

    Heinz und Elvira Schmitz

    Hallo liebes Weber-Team,


    schön war es im " Lütte Hus" mitten in der Einkaufszone. Für 2 Personen mit Hund hatte das Haus genügend Platz und einen kleinen,

    abgeschlossen Garten, der einen vergessen lies, dass um uns rum die
    Menschen durch Wyk bummelten.


    Das Wetter hätte Ende Juni etwas besser sein können, aber das kann man sich ja nicht aussuchen. Das Haus ist sehr gemütlich eingerichtet und hat alles was man braucht.

    Wir kommen seit vielen Jahren nach Föhr und das kleine Haus auf der Mittelstr. haben wir sicher nicht zum letzten Mal gebucht.

    Herzliche Grüße


    Monika und Udo Dismann mit Bella

    Hallo Fr. Weber,

    wir haben uns in dem Ferienhaus sehr wohlgefühlt!!

    Allerdings würden wir beim nächsten Mal ein Objekt mit 2 Schlafzimmern wählen, da unser Sohn mit 15 Jahren doch ein eigenes Zimmer benötigt.

    Herzlichen Dank und vielleicht bis zum nächsten Jahr

    Familie Gompf

    Liebe Familie Weber,

    wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für die tolle Zeit im "Lütten Hus" bedanken. Wir hatten einen herrlichen Aufenthalt und entspannte Tage auf Ihrer schönen Insel. Noch heute erinnern wir uns gerne zurück an den wunderschönen Juni auf Föhr und stellen immer wieder fest: "Wir haben alles richtig gemacht". Selbst die kurzfristige Aufenthaltsverlängerung haben Sie uns unbürokratisch ermöglicht. So ein schickes Häuschen alleine für uns! Vielen Dank auch dafür! Wenn es wieder nach Föhr geht, dann nehmen wir sicherlich zuerst Kontakt zu Ihnen auf. Danke für alles.

    Viele Grüße

    Dorothee Georg und

    Christoph Pinkemeyer

    Hallo Familie Weber, unser Urlaub auf Foehr im luetten Hus war ein Volltreffer. Lage top, trotz des mäßigen Wetters haben wir uns bei Ihnen super wohl gefühlt. Alles sehr gepflegt und sauber. Mit einem liebevollen Empfang konnten wir unseren Urlaub beginnen. Wir könnten zu Wiederholungstätern werden. Eine Minikritik: da sich im Haus eine Geschirrspülmaschine befindet, wären etwas mehr Besteck sinnvoll. Sonst alles andere top. Schönen Restsommer wünschen die Janssens aus dem schönen Ammerland

    Liebe Fam. Weber,
    Wir kommen nun schon seit einigen Jahren in Ihr lüttes Hüs in Wyk. Wie die Jahre zuvor war wieder einmal alles perfekt. Die Lage ist ein Traum. Kurze Wege zum Bäcker, Metzger Supermarkt,

    alles nur wenige Meter. Die Ausstattung im Haus sehr gepflegt, urgemütlich, einfach toll ausgestattet. Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns schon darauf.

    Werner und Angelika Lamm

    Liebe Familie Weber,
    wir durften wieder in den Genuss kommen und im lütten Hüs in Wyk wohnen.
    Es ist ein absoluter Traum! Die ganze Einrichtung ist so gemütlich und warm gestaltet,einfach zum Wohlfühlen.
    Zu Beginn denkt man, das Haus müsste auf dem Land stehen, aber das ist nur kurz. Vor allem wenn man den Blick aus dem oberen Fenster in Richtung Meer richtet, kommt die absolute Urlaubsstimmung!
    Und die Lage ist perfekt, Brötchen und die Zeitung liegen fast direkt vor der Haustür (und für Leseratten wie mich â es gibt sofort BüchernachschubJ ).
    Das Haus hat absolut alles, was das Urlauberherz begehrt! Wir können Sie nur zu Ihrem Schmuckstück beglückwünschen! Und wir kommen sehr gerne wieder!
    Ganz liebe Grüße Steffi und Hannes

    Liebe Familie Weber,

    vielen Dank für die wunderschöne und erholsame Woche, die wir im November 2013 im âlütten Husâ verbringen durften!
    Dieses Häuschen ist mit so viel Liebe zum Detail eingerichtet worden, dass es wirklich gar nichts gab, was wir vermisst hätten. Die Nähe zum Strand und einfach dieses âMittendrin â seinâ haben uns sehr gut gefallen. Bei meistens schönem Wetter haben wir lange Strandspaziergänge gemacht und wenn es mal nicht so gut war, sind wir ein bisschen durchs Städtchen gebummelt und haben anschließend die Sauna im Gartenhaus und die Behaglichkeit im âlütten Husâ genossen.
    Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal!
    Achim und Conny Waschkowitz aus Vlotho

    Hallo Familie Weber

    Waren vom 07.09.13 bis 12.09.13 Gäste im âDat Lütte Husâ. Wollten nur kurz mitteilen, dass wir sehr zufrieden waren. Das Haus ist außen, wie innen in einem guten Zustand. Alles liebevoll gestaltet und gut eingerichtet. Lediglich einer der drei Rauchmelder im EG war defekt bzw. die Batterie leer. Das ist in einem reetgedeckten Haus nicht so glücklich. Der Receiver macht bereits bei wenig Regen schlapp, Bild und Ton des Fernsehers verschwinden. Wollten das nur mitteilen. Vielleicht lässt sich da ja etwas verbessern?!

    Es hat uns sehr gut gefallen. Werden nächstes Mal länger bleiben. Freuen uns schon heute darauf.

    Danke und bis zum nächsten Mal, Bärbel und Jochen Rinck

    Hallo an alle zukünftigen Gäste,

    unser Urlaub im Haus Friederike war zauberhaft. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Die Lage des Hauses ist ebenso toll wie der Zustand und die Innenausstattung.
    Es fehlt einfach an Nichts. Allein ab einer Körpergröße von 185cm sollte man im Obergeschoß die Dachbalken immer gut im Blick haben.
    Da wir beide weniger als 175 cm messen, war das für uns kein ProblemJ. Die 4 Sterne-Bewertung ist absolut gerechtfertigt. Wir haben uns mit allen Tipps gut umsorgt gefühlt und würden jederzeit wiederkommen.

    Grüße aus Berlin
    Familie Christ

    Liebe Familie Weber,

    wir waren im Juni 2011 mit unserem fast dreijährigen Sohn für eine Woche im Haus Friederike in Wyk, und haben uns in dem Häuschen rundherum wohl gefühlt.
    Für zwei Erwachsene und ein kleines Kind ist das Haus gerade gross genug. Das gemütliche Wohn/Esszimmer, der Wintergarten und der Garten im Innenhof bieten viele Möglichkeiten, das Haus dem jeweiligen Wetter entsprechend zu nutzen. Die Küche ist vollständig ausgestattet, besonders die Waschmaschine mit Trockner war uns sehr nützlich. Toll war auch dass Sie uns ein Kinderbett zur Verfügung gestellt haben.
    Wenn man in einem so urigen Reetdachhäuschen mitten in der Fussgängerzone von Wyk wohnt, hat man natürlich häufiger Neugierige die in die Fenster schauen. Wir haben sehr genossen, alles direkt zu Fuss erreichen zu können, der Strand in Sichtweite, Bäckerei und andere Lebensmittelgeschäfte im unmittelbaren Umkreis, die alte Druckerei direkt um die Ecke, am Abend Blick vom Garten aus auf die Störche in ihren Nestern ...

    Vielen Dank für die...

    Hallo, Familie Weber!

    wir waren in den super sonnigen Osterferien zusammen mit unserer 12jährigen Tochter im Haus Frederike und haben uns wirklich wohl gefühlt.Es fehlte an nichts, außer vielleicht der dunklen Rollos im Wohnzimmer, da es früh hell wurde.Für Gäste, die absolute Ruhe gewohnt sind, sollte man wissen, dass gegen 7 Uhr morgens der Anlieferungsverkehr,die Handwerker und Müllabfuhr direkt am Haus vorbei fahren.
    Wen das nicht stört, der kann gewiß sein, ein gemütliches und zentrales Feriendomizil, sowie alle neidischen Blicke der anderen Feriengäste an Land gezogen zu haben.

    Mit einem lieben Gruß

    Familie Fenger

    Liebe Familie Weber
    Wir hatten im Oktober das Haus Frederike gemietet und ich kann nur sagen SUPER SUPER und nochmal SUPER.
    Wir haben uns auch sehr über die Weihnachtsgrüße gefreut.
    Auch wir wünschen ihnen schöne Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr.

    Ihre Familie von Glahn.

    Liebe Familie Weber,
    wir hatten einen wunderschönen Urlaub bei unserem ersten Aufenthalt auf Föhr. Vorallen waren wir begeistert von Ihrem schönen Ferienhaus "Friederike" im Zentrum von Wyk. Wir kommen gerne wieder.
    Susanne und Erich Schneider

    Hallo Familie Weber,
    wir haben die Insel Föhr und das zauberhafte Reeddachhaus in der Mittelstraße zu Ostern besucht. Von der ersten Minute an haben wir uns sehr wohl gefühlt und unseren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können. Dies lag nicht zuletzt an der tollen, konfortablen und zweckmäßigen Ausstattung des Hauses. Ob beim Frühstück in der Wohnstube mit Blick auf das muntere Treiben in der Mittelstraße, beim Sonnenbaden im Wintergarten oder beim Kochen in der großzügigen Küche - das Haus hat unsere Ansprüche immer übertroffen und unseren Urlaub zu unvergessenen Tagen gemacht. Wer sich nicht scheut auch mal fremde Gesichter an seinem Fenster zu entdecken, ist hier bestens aufgehoben.
    Vielen Dank für wundervolle Tage - wir kommen gerne wieder!
    Liebe Grüße
    Tanja Brandt und Günter Müller Hallo Familie Weber,
    wir haben die Insel Föhr und das zauberhafte Reeddachhaus in der Mittelstraße zu Ostern besucht. Von der ersten Minute an haben wir uns sehr wohl gefühlt und unseren Aufenthalt in vollen Zügen...

    Wir waren Anfang Mai 2010 für 4 Tage im Haus Friederike zu Gast und haben uns sofort sehr wohl gefühlt, wenn nicht gar verliebt. Das Haus ist sehr liebevoll eingerichtet und liegt traumhaft in der Wyker Fußgängerzone. Meine Sorge keinen Parkplatz am Haus zu haben erwieß sich als unbegründet, da ein großer Parkplatz am Ortsrand vorhanden war und der Weg dorthin zu Fuß max. 3 Minuten erforderte. Unserem Auto hat dort niemand etwas getan. Obwohl das Wetter sehr wechselhaft war haben wir den Aufenthalt sehr genossen. Schon die Tatsache morgens Frühstück zu holen: 20 m zur Schlachterei, weitere 20 m zum Bäcker Hansen. Toll! Es hat zwar mal genieselt, aber eine Jacke lohnte -wegen des kurzen Weges einfach nicht-. Zurück zu Friederike: Eine komplett ausgestattete üche (selbst Essig und öl!!!), ein kuscheliges Wohnzimmer (mit mehr Teelichtern in Reserve, als wir hätten verbrauchen können), Einen Wintergarten mit Indoor(!)-Grill und toller Terrasse. Ein Duschbad mit Holz(!)fußboden. Ein Schlafzimmer mit Platz fürs...

    Im November waren wir Gast im Haus Frederike, ich weiß nicht genau, wie oft ich schon vor diesem kleinen und schnuckeligen Häuschen gestanden habe und dachte:" Hier würde ich gerne mal drin wohnen!"----- Ich habÂs geschafft! Klein aber oho, dass trifft hier 100 % zu. Gemütlich eingerichtet und so wunderbar zentral gelegen. Im November, wo die Tage kurz sind, ist es besonders wichtig, sich auf sein "Zuhause" zu freuen, durchgefroren und müde, machten wir es uns am späten Nachmittag immer im Haus Frederike gemütlich. Kochen, lesen, reden oder einfach nur einen Fernsehabend, Erholung eben. Im diesem kleinen Reetdachhaus muss man sich einfach wohlfühlen.
    Wir kommen gerne wieder, bis dahin, liebe Grüße aus Rheinland-Pfalz, Ihre Andrea Limbach

    Liebe Familie Weber,
    wir hatten einen sehr schönen Urlaub auf Föhr und haben uns in Ihrem Haus Friederike von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt. In der Ausstattung hat es uns an nichts gefehlt. Besonders loben möchten wir, dass Sie extra noch eine Babybadewanne mit Badethermometer und eine Wickeldecke zur Verfügung gestellt haben. Ihre Beschreibung des Hauses können wir nur bestätigen. Es ist klitzeklein, geschmackvoll eingerichtet und urgemütlich. Unseren nächsten Urlaub auf Föhr würden wir gerne wieder in Ihrem Haus Friederike verbringen. Wir möchten uns noch einmal für die gute Betreuung bedanken und verbleiben mit lieben Grüßen,
    Ihre Familie Budde

    Liebe Familie Weber,
    unser Urlaub in Ihrem Stadthaus hat uns sehr sehr gut gefallen! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hatten einen rundum gelungenen Urlaub! Auch die absolut zentrale Lage in der Mittelstraße war einfach klasse! Nur 2 Anregungen: Einige zusätzliche Gläser und Messer/Gabeln wären prima! Perfekt wäre das Haus dann noch mit einem DSL-Anschluss! Vielen Dank für die nette Betreuung! Wir kommen sicherlich bald wieder in die Mittelstraße!
    Herzliche Grüße, Ihre Familie Pflanzer

    Liebe Familie Weber,
    vielen Dank, es hat uns sehr gut im Haus Friederike gefallen, und sogar das Wetter war ein Traum!!!
    Leider ist uns das Rollo im Kinderzimmer heruntergekracht, und ich habe es nicht reparieren können. Der Geruch im Bad war noch sehr streng, aber das vergeht ja wohl bald. Und die Lautsprecherboxen fielen auch schon beim Ansehen auseinander, aber ich vermute, dass Einiges noch überarbeitet wird, und Sie mächtig im Stress waren, überhaupt rechtzeitig fertig zu werden. Wir haben uns jedenfalls trotzdem sehr wohl gefühlt und kommen dann noch einmal wieder, wenn alles endgültig fertig ist!
    Viele Grüße, Familie Lippmann/Koch

    Vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin mit unserem Immobilienmakler Robert Weber:

    +49 (0) 46 81 - 5 70 70 5

    [email protected]