AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einige wichtige Regelungen für das freundliche Miteinander:

Das Mitbringen von Haustieren ist nur in den dafür zugelassenen Unterkünften erlaubt.
Das Rauchen ist in unseren Ferienwohnungen untersagt. Wir bitten Sie, mit Rücksicht auf die nachfolgenden Gäste, nur im Freien zu rauchen.
Die vermietete Wohnung darf nur von dem bestätigten Personenkreis bewohnt werden. Sofern Sie einmal Besuch erhalten und Ihre Gäste eine Übernachtung wünschen, können wir hierfür den Tagesmietpreis entsprechend anheben oder die Übernachtung untersagen.

Bettwäsche/Handtücher:

Bei Ihrer Ankunft sind die Betten bezogen. Ab einer Aufenthaltsdauer von mehr als 22 Tagen erhalten Sie alle 14 Tage neue Bettwäsche. Wir kalkulieren Handtücher für Küche und Bad wie folgt: Pro Woche drei Geschirrtücher, je Badezimmer einen Badvorleger sowie je Person ein Duschtuch und zwei Frotteetücher. Sollte das einmal nicht ausreichen, erhalten Sie auf Wunsch gerne auch mehr.

Kurzreisen:

Bei Aufenthalten bis zu sechs Tagen fällt ein pauschaler Kurzreisezuschlag in Höhe von 75 € sowie Wäschepaketkosten von 25 € pro Person an. 

Gesamtpreise:

Wir lieben moderne und ansprechend gestaltete Homepages, aber vor allem die, die intuitiv zu bedienen sind. Aus diesem Grund finden Sie bei uns keine Tagespreise, Saisonzeiten und unübersichtliche Preistabellen, sondern ausschließlich Gesamtpreise.  Sie beinhalten nicht nur die Mehrwertsteuer, sondern auch alle Nebenkosten wie der Endreinigung, der Bettwäsche und Handtücher und sogar der Kurabgabe. Sie wählen einen An- und Abreisetag und geben die Anzahl der reisenden Personen und deren Alter an und unser System errechnet für Sie blitzschnell den Gesamtpreis Ihrer Anfrage.

Tipp 1 von 2: Sie möchten ein Haus für beispielsweise zwei Wochen und eine fünfköpfige Familie anmieten, doch aus beruflichen Gründen kann ein Mitreisender nur wenige Tage mit reisen? Dann lassen Sie uns dieses bitte wissen. Alle unsere Immobilien verfügen über einen Basismietpreis, der für vier Personen gilt. Ab der fünften Person fällt unabhängig der Saisonzeiten ein Mietaufpreis von 25 € pro Tag und Person an. Wir reduzieren Gesamtpreise, in dem wir Mietpreise und Kurabgaben entsprechend der tatsächlichen Belegung anpassen.

Tipp 2 von 2: Auf Nachfrage übermitteln wir selbstverständlich die gültigen Saisonzeiten und Tagesmieten. Wenn Sie nicht an Ferientermine gebunden sind, dann lohnt sich hier ein Blick, denn Tagesmietpreise und Mindestaufenthalte variieren innerhalb eines Jahres stufenweise neun Mal. 

Stornierung und Stornierungskosten:

Bei Stornierung Ihrer Buchung durch Sie bis zu 45 Tage vor Reiseantritt dürfen wir im Namen des Vermieters eine Stornierungsentschädigung in Höhe der geleisteten Anzahlung einbehalten. Vom 44. Tag an beträgt die Stornogebühr 90 % des Gesamtpreises. Hierbei hat sich der Vermieter eine anderweitige Verwendung der Unterkunft und ersparte Aufwendung anrechnen zu lassen. Die ersparten Aufwendungen sind in den vorstehenden Beträgen pauschalisiert enthalten. Eine endgültige Abrechnung erfolgt erst nach dem ursprünglichen Abreisedatum. Es bleibt Ihnen stets unbenommen, nachzuweisen, dass ein Schaden nicht in der genannten Höhe entstanden ist.

Sollte eine Stornierung seitens des Eigentümers des von Ihnen angemieteten Wohndomizils erfolgen müssen (z.B. aufgrund von Wasserschaden, Brand etc.) wird die Ferien auf Föhr GmbH Ihnen eine gleichwertige Alternative anbieten und gezahlte Gelder voll der neuen Buchung anrechnen. Sollte ein Alternativvorschlag aufgrund nicht Vorhandensein freier Unterkünfte oder dieser Vorschlag Ihnen nicht gefallen, werden Ihnen alle Gelder vollständig erstattet werden.

Umbuchungen (Stornierungskosten):

Eine Umbuchung wird von uns behandelt wie eine Stornierung verbunden mit einer neuen Buchung, allerdings mit der Option eines Geldtransfers. Wir würden die bestehende Buchung nach den bekannten Rücktrittsbedingungen zunächst stornieren und Sie müssten entsprechend der neuen Buchung eine neue Anzahlung veranlassen. Die bereits geleistete Anzahlung wird einbehalten.

Würde der Zeitraum in Gänze wieder vermietet werden, so würden wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 € bestehenlassen. Bei einer anteiligen Neuvermietung wird geprüft, wie hoch der Schaden für den Immobilieneigentümer und unsere Agentur tatsächlich ausfällt. 

An- und Abreise:

Die von Ihnen gebuchte Ferienunterkunft steht Ihnen am Anreisetag ab 16 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag steht Ihnen die Unterkunft bis 10 Uhr zur Verfügung. Sie sollte in dem Zustand wieder verlassen worden sein, in welchem Sie sie vorgefunden haben.

Bei Ihrer Anreise können Sie wählen, ob Sie eine persönliche Begrüßung wünschen inklusive einer kurzen Führung durch die Unterkunft und ggf. einer Einweisung in die Besonderheiten Ihres Feriendomizils oder ob Sie lieber unabhängig und kontaktlos über einen Schlüsseltresor die Unterkunft beziehen möchten.

Sofern Sie eine persönliche Begrüßung wünschen und wir von unseren Gästen die Abfahrtszeit der Fähre ab Dagebüll mitgeteilt bekommen haben, werden wir Sie eine Stunde nach Ablegen der Fähre an der gebuchten Ferienunterkunft in Empfang nehmen und begrüßen. Sie erhalten dann bereits von uns die Schlüssel ausgehändigt ebenso wie eine genaue Uhrzeit, wann die Ferienunterkunft ggf. auch schon vor 16 Uhr bezogen werden kann.

Schlussbestimmungen:

Sollte es doch einmal zu Streitigkeiten zwischen unseren Gästen und der Ferien auf Föhr GmbH kommen, wird vereinbart, dass das am Sitz der Ferien auf Föhr GmbH zuständige Gericht anzurufen ist.

Die Ferien auf Föhr GmbH erklärt ausdrücklich, dass diese AGB Bestandteil der abgeschlossenen Buchung mit dem Gast ist und der Gast erkennt diese an.